Service Center

Wie funktioniert Readly im Browser?

Zuletzt aktualisiert: Jul 25, 2018 11:57AM BST
Lies bitte für PC und Apple Computer hier im Browser.
Es gibt auch einen Button ("Online Lesen - go.readly.com") in deinem Kundenkonto, hier.

Die Nutzung von Readly im Browser unterscheidet sich von der Nutzung in der App an einigen Punkten.

1. Navigation mit Maus und Tastatur:
Wenn du eine Ausgabe eines Magazins durch einen einfachen Klick geöffnest hast, dann kannst du dich durch die Seiten mit den Pfeiltasten nach links und rechts bewegen.
Ein einfacher Klick auf die Seite lässt die Seitenübersicht unten erscheinen, die du entweder mit dem Mausrad oder mit dem Regler (ganz unten) hin- und herbewegen kannst.
Hast du eine interessante Seite gefunden, dann klicke darauf und ein Sprung dahin erfolgt.
Ein einfacher Klick beendet die Seitenübersicht und die gesamte Seite ist wieder sichtbar.

2. Navigation nur mit der Maus:
Führe mit der Maus einen Rechtsklick aus und halte die Taste. Es bildet sich ein virtuelles Tastenfeld mit dem du nach links und rechts oben sowie nach links und rechts unten der jeweiligen Seite navigieren kannst, wobei der Bereich automatisch gezoomt wird.
Mit "Menu" öffnest du die Seitenübersicht und mit "Bookmark" kannst du ein Lesezeichen setzen.

3. Zoom im Browser:
Wenn du im Browser liest, dann kannst du entweder durch einen Doppelklick auf die gewünschte Seite vergrößern oder du drückst die Taste "Z" (auch mehrmals) für einen maximalen und stufenlosen Zoom - verkleinern mit der "X" Taste.
Hinweis: der standartmäßige Zoom im Browser mit "STRG" und "+" oder Mausrad hat keinen Einfluss auf die Vergrößerung - im Gegenteil - eine zu hohe Einstellung führt zur Unschärfe bis hin zur Meldung, dass der Monitor zu klein wäre oder gar Absturz - in diesem Fall scaliere einfach herunter.
Wir empfehlen den Standartwert von 100%.


4. Lesezeichen setzen:
Wenn du eine Seite mit einem Lesezeichen versehen möchtest, dann klicke einmal auf die Seite, sodass das Lesezeichen-Icon rechts oben eingeblendet wird. Ein einfacher Klick aktiviert es - in Doppelseitenansicht siehst du die beiden Seiten, die du mit Klick darauf zunächst auswählst und dann unter "Beschreibung" mit Text versehen kannst.
Anschließend speicherst du dieses ab - die Lesezeichen findest du dann unter "Mein Inhalt".

5. Seitenansicht:
Bei der Seitenansicht kannst du zwischen Einzel- oder Doppelseitenansicht wählen. Das Icon dazu wird durch einen Klick auf eine Magazinseite rechts oben sichtbar. Der einfache Klick darauf schaltet zwischen diesen Ansichten hin- und her.

6. Favoriten kennzeichnen:
Wie auch in der Readly App kannst du bestimmte Magazine mit dem Stern als Ihren persönlichen Favorit kennzeichnen.
Du findest deine Favoriten unter "Mein Inhalt".

7. Weitere Profile anlegen:
Du kannst direkt im Browser zur Zeit (noch) keine weiteren Profile anlegen. Profile kannst du in der Readly App ergänzen, die dann natürlich auch im Browser synchronisiert werden oder du gehst in das Readly Kundenkonto (https://de.readly.com/accounts/login) und wählst "Profile verwalten" - du findest dort "Profil hinzufügen".

8. Unscharfe Bilder?
Unscharfe oder verschwommene Bilder und Texte entstehen meistens, wenn das Magazin noch nicht vollständig geladen ist. Bitte achte deshalb darauf, dass das Magazin wirklich vollständig geladen ist, bevor du beginnst in einem Magazin zu blättern - der Ladefortschritt zeigt dir der gelbe Ladebalken ganz unten an. Siehe auch Punkt: 10.

9. Du wirst unerwartet abgemeldet?
Falls du unerwartet abgemeldest wirst, dann kann es daran liegen, dass sich eine an deinem Abonnement beteiligte Person sich ebenfalls im Browser mit denselben Zugangsdaten angemeldet hat.
Das System akzeptiert zur Zeit nur einen Nutzer im Browser.

10. Werden die letzten Seiten einer Ausgabe nicht oder nur verschwommen dargestellt?
Wenn die letzten Seiten einer Ausgabe nicht oder nur verschwommen dargestellt werden ist wahrscheinlich dein Arbeitsspeicher zu stark ausgelastet. Schließe in diesem Fall andere Anwendungen oder gehe zu "Einstellungen" (links unten) und entferne das Häkchen bei "Enable Page Buffering".
In diesem Fall wird nicht die gesamte Ausgabe vollständig geladen, sondern nur ein Teil der gesamten Ausgabe - aber dafür die gerade geöffnete Seite komplett.

11. Kann ich im Browser Offline lesen?
Leider nein - die Ausgaben werden lediglich temporär im Arbeitsspeicher gespeichert, aber nicht dauerhaft-der Browser benötigt eine permanente Verbindung zum Internet - somit ist das Offline-Lesen auch nicht möglich.

Kontaktieren Sie uns




support@readly.com
http://assets1.desk.com/
false
readlyInt
Laden
seconds ago
vor einer Minute
Vor Minuten
vor einer Stunde
vor Stunden
vor einem Tag
vor Tagen
circa
false
Es wurden unzulässige Zeichen gefunden
/customer/de/portal/articles/autocomplete

©  Readly


Customer service software powered by Desk.com